• Friederike

Nur ein Werbespot oder Realität - eine Herzensangelegenheit

Aktualisiert: 25. Nov. 2020

Taïs Vinolo macht uns im bildschönen Weihnachtswerbespot von Amazon Hoffnung und spricht uns aus dem Herzen.


Bild: Screenshot aus dem Weihnachtsclip von Amazon


Unbedingt ansehen - Entführung in einen wunderbare Schwanensee-Moment inklusive.

Noch ist keine Rede von einem Lockdown oder Lockdown-Light an Weihnachten und Silvester, doch gewiss ist, dass die Weihnachtszeit in diesem Jahr anders aussehen wird.

Der neue, zweiminütige Werbeclip von Amazon dreht sich um eine Ballerina, deren großer Auftritt kurz vor Heiligabend abgesagt wird. Mit Hilfe ihrer Familie und ihrer Gemeinschaft bewältigt sie dennoch die Herausforderungen des Jahres 2020. Natürlich folgt ein emotionales Ende, welches wir natürlich nicht vorweg nehmen möchten. Eine Geschichte, die genau so stattfinden könnte.


Doch eines müssen wir schon vorab los werden. Die junge Französin und Tänzerin Taïs Vinolo berührt uns nicht nur (durch den ausgeklügelten und dennoch wahnsinnig berührenden Werbemoment) auf der Leinwand, sondern auch ganz privat.

"Zurück bleibt eine tiefe Gerührtheit, die uns gleich in zwei Dimensionen hoffen lassen darf."

Hinter Taïs Vinolo steckt eine Tänzerin, die sich in der weißen, priviligierten Welt des Balletts durchgesetzt hat und die ihren Traum trotzdem verwirklichte.


Das berührt uns und lässt und gleich zwei Mal hoffen.



--> Hier geht's zu unserem Lieblings-Werbespot 2020


--> Hier gehts zum Artikel und Kurz-Interview mit Taïs Vinolo


--> Hier geht's zur Instagram-Seite der jungen Tänzerin



84 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen