top of page
  • AutorenbildDenice Gaß

Die Bühne ruft und die Vorfreude steigt

Wie sieht eigentlich unsere Vorbereitung für einen Auftritt aus? Wir nehmen euch mit in die letzten vier Wochen Vorbereitung von Police Revolution.




Noch weniger als vier Wochen. Die Anspannung steigt – genauso wie die Vorfreude. Ab April beginnt unsere Tanzsaison und wir dürfen wieder bei vielen großen Events mitwirken. Nach monatelanger Vorbereitung geht es nun endlich in den Endspurt. Doch wie sieht eigentlich unsere Vorbereitung aus?


Wie bereiten wir uns für die Bühne vor?

Unsere Trainingstage finden dienstags und sonntags in Duisburg und in Essen statt. Wir Wärmen uns mit viel guter Laune, Power und langen Dehneinheiten auf. Manchmal auch mit kleinen Tabata-Workouts. Und dann geht es auch schon los. Schritt für Schritt lernen wir unsere neue Choreographie und das nicht immer mit Leichtigkeit. Richtig gehört. Obwohl tanzen so leichtfüßig aussieht, müssen wir kleine aber feine Schritte hunderte Male wiederholen, bis sie endlich sitzen oder nochmal abgeändert werden. Aber wenn sie irgendwann sitzen, geht der Spaß erst richtig los. Stück für Stück nimmt die gesamte Choreographie Form an. Von den einzelnen Schritten, über die Ausstrahlung bis zur Aufstellung wird es ein Gesamtpaket. Und für manch eine Choreo, wie zum Beispiel der Aktuellen, gehört es dann auch mal dazu, mit dem ganzen Team in die Trampolinhalle zu fahren und akrobatischere Parts auf weichen Unterlagen zu üben.


Schweiß, Verzweiflung und unglaublich viel Freude – noch vier Wochen

Aber nochmal zum Anfang: Noch knapp vier Wochen. Es stehen Kostümproben an und jetzt wird an den letzten Details gefeilt, bis alles sitzt. Der Endspurt kostet uns nochmal viel Schweiß, Momente der Verzweiflung, aber am allermeisten bringt er unglaublich viel Freude, viel gemeinsames Lachen und Euphorie beim Tanzen! Und deswegen freuen wir uns umso mehr, dass wir genau das schon bald wieder auf der Bühne zeigen können.


Tanzinteressiert?

Arbeitest du bei der Polizei in Nordrhein-Westfalen, bist tanzbegeistert, tanzt schon dein ganzes Leben oder stehst noch ganz am Anfang? Melde dich und komm doch mal zu einem Probetraining. Wir freuen uns, wenn unser Team neue TeamtänzerInnen bekommt.


118 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page